skip to Main Content

Knoblauch Sh&oo httpamzn.to1Amsbgk Kontaktiert mich über meine Mail kontakt@nihan0311 Abonnieren um keine Videos mehr zu verpassen httpnihan0311 Natürlich.


Via

Dieser Beitrag hat 20 Kommentare
  1. Tolles Video! Also ich hab ja locken, viele Locken aber nicht kleine
    Locken, und wenn ich die Strählen würde, gäbe es keine Locken mehr und es
    puscht sich alles auf und sieht scheisse aus :/

  2. Meine Haare wachsen seit über 2 Jahren keinen cm und ich muss sie immer
    kürzer schneiden weil sie ausfransen. (Also werden sie immer kürzer statt
    länger) und Omg

  3. Ganz ganz wichtig: nicht überpflegen und auf Pflege achten! Gerade Sulfate
    (Sodium Lauryl/Laureth Sulfat) verlangsamen das Haarwachstum und entfetten
    die Kopfhaut extrem stark, vielleicht hast du deine Kopfhaut damit
    geschadet oder schlicht zu viele Silikone benutzt!
    Ich selbst benutze Babyshampoo, das ist kontrolliert (Ökotest sehr gut) und
    benutze Avocado und Kokosöl!
    Bei Juckender/Schuppender Kopfhaut Teebaumöl (5Tropfen) und Kokos oder
    Olivenöl mixen und auf die Kopfhaut damit!!

    TOLLES VIDEO <3

  4. ja gut, Haarspray kann hilfreich sein, nur ich habe eine richtige
    "Löwenmähne" (meine ganze Verwandtschaft nennt meine haare immer so) und
    auch schwere und lange haare (außer ich mache einen Zopf aber das ist
    eigentlich jedem klar) und das Problem sind auch meine knoten, ich kriege
    immer soooo schnell soooo viele knoten und einmal als ich Haarspray benutzt
    habe, brauchte ich bzw. meine Cousine hat mit dabei geholfen, eine halbe
    bis ganze stunde fürs knotenrausbürsten… hast du irgendeinen tipp, den du
    mir statt Haarspray geben kannst und weißt du vielleicht, welche Shampoos
    man da am besten benutzen sollte? wenn ja dann schon mal vielen dank für
    eine Antwort ♥

  5. Ahhh Hilfe Nihan 😀 Ich habe genau das gleiche Problem mit dem Knick in den
    Haaren, wie deine Freundin. Ist es irgendwann dann einfach ausgewachsen
    oder was kann man da nun tun?:( Es sieht so blöd aus :(

  6. Aww ich danke euch so sehr für eure lieben Kommentare <3
    Das Video ist Nachts um 3 entstanden deshalb entschuldige ich mich nochmal
    für meinen müden Blick 🙂
    Hab euch lieb :*

  7. Nihan ich kann es nur immer wieder sagen du bist so bodenständig und
    herzlich, und deine Tipps sind wirklich toll weil daran nix gelogen ist
    habe mir nach deinem letzten Video sofort die Öle gekauft und ich lieber
    die öle danke :*

  8. Kannst du mal eine haar routine machen ?
    Z.b das mit de oliven öl was für shampoos du benutzt spülung kuren haar öle
    und sonst? Bitte haha war wieder ein tolles Video:)

  9. Hach nihan ich finde dich so sympathisch und authentisch!! Bitte verändere
    dich nie nie niemals ! Ich gucke dich schon soooo unglaublich lange ! Viele
    youtuber haben sich bei der steigenden Abonnentenanzahl ins Negative
    verändert aber du … Nicht ! Man kann also trotz Erfolg auf dem Boden
    bleiben 😉

    Würde mich freuen wenn du/ihr auch mal bei mir vorbeischauen würdet. Ich
    benötige noch etwas Feedback !
    Ganz liebe Grüße ,

    Niniii 

  10. Hi Nihan tolles Video 😀
    Ich hatte auch sehr lange Zeit kaputte Haare und habe gefühlte 100 Produkte
    benützt. Nichts hat geholfen. Bis ich es einfach mal reduziert habe. Ich
    benütze irgendein Schampoo vom Aldi oder Lidl OHNE SILIKONE und irgendeine
    Spülung. Käme meine Haare auch immer bevor ich Duschen gehe mit meinem
    Tangel Teazer und nach dem Duschen. Ich habe persönlich gemerkt das zu
    viele Produkte einfach nicht gut sind und sie nur unnötig das Haar
    belasten. Generell gilt einfach Geduldig sein 😀 weil wie du es selbst
    sagtest es gibt kein Wundermittel das die Haare schneller wachsen 😛
    LG aus Bayern ;)

  11. die tipps die bei meinen sehr krausen,trockenen haaren helfen sind:
    1. auf keinen fall täglich waschen! 2x die woche reicht vollkommen, vor
    allem bei trockenen haaren
    2. wenn ihr zu trockener,schuppender kopfhaut neigt: keine sulfathaltigen
    shampoos benutzen oder gegebenenfalls auf spülung als shampoo-ersatz
    umsteigen
    3. informiert euch über die inhaltsstoffe eurer haarprodukte
    (sulfate,silikone,alkohole etc),die häufig verursacher eurer haarprobleme
    sind
    4. wenig bis gar keine hitze verwenden, sondern auf lufttrocknen oder
    hitzefreie stylingmethoden umsteigen
    5. haaröle ( z.b das arganöl von balea) wirken wunder und helfen auf
    natürliche weise
    6. wenn ihr lockiges,krauses haar habt, informiert euch über co-washing und
    die curly girl method

    vielleicht konnte ich ja dem einen oder anderen helfen 🙂 liebe grüße! 

  12. Büzra yildiz du kannst ein spliss schnitt machen indem du keine haarlänge
    verlierst wenn du wissen willst wie es geht antworte und ich schreibs dir 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.